MORITZ * café * restaurant * bar
MORITZ * café * restaurant * bar

Folkrock Open Air

Folkrock unter dem Sternenzelt

Shiregreen auf dem Rotenburger Marktplatz

 

 

Die ersten beiden Durchgänge von „Folkrock unter dem Sternenhimmel“ mit Shiregreen waren ein Riesenerfolg, viele hundert Zuschauer auf dem rappelvollen Rotenburger Marktplatz Zuschauer waren restlos begeistert. Am Freitag, dem 6. Juli 2018, gibt es nun die ersehnte Neuauflage. Open Air und kostenlos wird der Sänger und Liedermacher Klaus Adamaschek mit seiner Band Shiregreen neben eigenen Stücken auch viele bekannte Folk- und Rocksongs der 60er und 70er Jahre auf die Bühne bringen. Veranstalter dieses stimmungsvollen Musik-Highlights ist das Moritz mit Unterstützung der Stadt Rotenburg.

 

Wer hört sie nicht immer wieder gerne, die Songs von Don McLean, Creedence Clearwater, Albert Hammond, den Beatles oder auch Johnny Cash.  „Diese Lieder haben uns geprägt, und es macht uns riesigen Spaß, unsere ganz eigenen Versionen auf die Bühne zu bringen“, so der 60-jährige Sänger, Gitarrist und Liedermacher Klaus Adamaschek. Aber natürlich gibt es auch Songs aus Adamascheks eigener Feder zu hören, der sich in den letzten Jahren zu „einem der profiliertesten Vertreter des Songwriter-Genres in Deutschland“ (Musikmagazin Roadtracks ) entwickelt hat.

 

Die Band Shiregreen wird auf Demut Rotenburger Marktplatz in einer etwas rocklastigeren Besetzung als gewohnt auftreten. Der 70-jährige E-Gitarrist Tom Eriksen hat schon in zahlreichen Rock- und Bluesformationen gespielt und reist eigens für das Konzert aus seinem Zuhause in Holbaek in der Nähe von Kopenhagen an. Der 35-jährige Paul Adamaschek aus Essen (Bass, Gesang) ist bei allen Alben und Konzerten die wichtigste musikalische Stütze seines Vaters. Erst seit Kurzem mit Shiregreen auf der Bühne steht der 27-jährige Lukas Biermanns aus Dortmund an Drums und Percussion..

 

„In den letzten zwei Jahren hat Shiregreen eine magische Stimmung auf dem Rotenburger Marktplatz gezaubert, weit über 500 Zuschauer waren restlos begeistert“, so Moritz-Betreiber und Veranstalter Lars Weißflog.  Folkrock unter dem Sternenzelt“ läuft am Freitag, dem 6.7.2016, ab 19.30 Uhr. Sollte das deutsche Team wider Erwarten an diesem Tag im WM-Viertelfinale antreten müssen, so wird das Konzert kurzfristig auf Samstag, den 7. Juli, verlegt.Der Eintritt ist frei, um eine Hutgage für die Musiker wird gebeten. 

 
Unsere Offizielles Plakat 2018
Auch in 2018 wieder Live und Open Air auf dem Marktplatz...
Anz_A4_Sternenfolk_2018_Anschnitt.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]

Hier findet  Ihr uns

MORITZ café * restaurant * bar
Marktplatz 13
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Kontakt

Ruft uns einfach an unter

 

+49 06623 5120+49 06623 5120

 

oder nutzt unser Kontaktformular.